Mehr Follower auf Instagram – 4 Schritte für sofort mehr Follower

mehr-follower-auf-instagram-iconEine große Followerzahl eröffnet einem Tore und Türen zu ungeahnten Möglichkeiten. Wer viele Follower auf Instagram hat, kann viel Geld verdienen und sein eigenes Online-Business aufbauen. Mit viel Follower lassen sich aber auch die eigenen Botschaften in die Welt heraustragen und dutzende von tausenden Menschen berühren.
Leider entpuppt sich mehr Follower auf Instagram zu bekommen als echtes Puzzle, bei dem sehr viele Dinge beachtet werden müssen und bis jetzt haben es nur die wenigstens verstanden. Diese Wenigen haben den Dreh allerdings so gut raus, dass sie stetig mehr und mehr Follower auf Instagram bekommen. Dabei kann es so einfach sein…
Erfahre Hier, wie du sofort drastisch mehr Follower auf Instagram bekommst mit einigen Tricks der Profis.

Ach Chip verrät uns in diesem Video einige Tricks:

Schritt 1 – Großartiger Content

Fantastische Bilder sind das A und O um mehr Follower auf Instagram zu bekommen. Sicherlich ist dieser Tipp wahrscheinlich jedem bereits bewusst, doch wie viele Nutzer posten tatsächlich hochwertige Bilder in voller Auflösung?
Die traurige Tatsache lautet: Die Wenigsten!
Dabei kann es so einfach sein, großartige Bilder für Instagram zu erstellen.
Wir haben dem Thema sogar einen eigenen Beitrag gewidmet.

Im Grunde kommt es auf folgende Punkte an:
Instagram mehr Follower auf Instagram• Verwende immer die volle Auflösung von 1080 x 1080 Pixeln
• Filter? – Weniger ist mehr!
• Sei kreativ – Nicht immer die selbe Selfie-Pose 😉
• Nutze die richtigen Tools zur Erstellung deiner Bilder
• Vergleiche deine Bilder mit anderen großen Accounts und erstelle ähnliche

Instagram dreht sich nur und fast ausschließlich um Bilder und wer mehr Follower auf Instagram haben will, muss hier einfach seine Hausaufgaben machen. Mit den richtigen Werkzeugen und Tools kann das allerdings sehr einfach sein. Orientiere dich an den großen Accounts aus deinem Themengebiet und lerne von diesen.
Bei den Bildern könnte nichts wahrer sein: Du brauchst nicht alles richtig zu machen, es reicht wenn du nicht mehr so viel falsch machst!

Schritt 2 – Stetiger Content

Nicht nur die Qualität deiner Bilder ist wichtig um mehr Follower auf Instagram zu bekommen, sondern auch die Quantität. Beides in gleichem Maße.
Instagram verfügt bereits seit geraumer Zeit über einen feinen Algorithmus, der darüber entscheidet, welche Bilder relevant sind und gezeigt werden. Und wenn deine Bilder stets gesehen und geliked werden, ist das sehr gut für den Algorithmus und du kannst von Post zu Post mehr Follower auf Instagram bekommen.
Dennoch solltest Du es nicht übertreiben. Wer 15 Bilder auf einmal postet, wird eher als Spam wahrgenommen und kann so auch schnell seine Follower wieder verlieren.
Außerdem wollen wir ja echte Fans gewinnen.
Menschen sind Gewohnheitstiere und wenn sie deinen Content oft am Tag sehen, ist die Chance wesentlich höher von ihnen gemocht zu werden und treue Follower zu erhalten.
Die ideale Postanzahl am Tag liegt bei 2 bis 6 hochwertige Posts.

Damit man das auch wirklich schafft einzuhalten, empfehle ich dir, bereits am Wochenende den Großteil deiner Posts zu planen. Das erspart dir viel Nerven unter der Woche und stellt sicher, dass immer genügend Content bereit hast.
Wer stetig vielen und guten Content liefert über einen großen Zeitraum, kann nur sehr viel mehr Follower auf Instagram bekommen.

Schritt 3 – Die richtigen Hashtags

Instagram mehr Follower auf InstagramHashtags sind einer der entscheidendsten Maßnahmen, die man unternehmen sollte um mehr Follower auf Instagram zu bekommen. Manche Nutzer glauben irrtümlicherweise, dass Hashtags negativ auffallen und ‘uncool‘ sind. Doch wenn Du nicht gerade ein Star bist, der in allen Medien präsent ist und dadurch gepusht wirst, solltest Du auf Hashtags niemals verzichten.
Allerdings sind die richtigen Hashtags entscheidend!
Fast jedem Instagram Nutzer werden die großen und weitverbreiteten Hashtags bekannt sein, doch ausschließlich diese zu verwenden wäre unklug.
Um maximale Ergebnisse zu erzielen, solltest Du 15 bekannte und 15 unbekannte Hashtags verwenden.
Der Grund dafür ist, dass Du mit den weniger bekannten Hashtags größere Chancen hast, länger oben im Verlauf des bestimmten Hashtags zu bleiben, und somit länger gefunden werden kannst.

Schritt 4 – Outsourcen

Outsourcing ist der größte und kraftvollste Tipp. Was kaum ein Nutzer weiß, ist, dass es Programme gibt, die den ganzen Tag über deinen Account Likes und Kommentare vergeben, die genau deine Zielgruppe erreichen.
Das führt nicht nur zu mehr Follower auf Instagram, sondern du bekommst wesentlich mehr Likes und Kommentare auf deinen Bildern. Einfach als positive Rückmeldung und das ganz Automatisch.
Für diesen Dienst gibt es verschiedene Plattformen. Ich kann hier nur Instagress.com empfehlen. Es ist sehr einfach einzusetzen, ist günstig und bringt viel Traffic auf deinen Account – besser geht es kaum.
Instagress ist für jeden Nutzer nützlich und für gerade einmal knappe 10€ im Monat erhältlich.

Bestseller E-Book sichern

ig-held-e-book-3d-kopie

Kostenloses Buch

Glückwunsch... jetzt weißt du mehr als 98% der Instagram Nutzer!

Wir hassen SPAM - Wir gehen verantwortungsvoll mit deinen Daten um!

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen